Auf dieser Seite lesen Sie aktuelle Nachrichten aus dem Fachbereich Naturwissenschaften.

Bronzemedaille bei den Europameisterschaften

 

Team Maze-Runner auf
dem Treppchen bei den europäischen Meisterschaften

 

Troisdorf- Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr wieder der Robocup statt. Das Team Maze-Runner vom HBG Troisdorf, bestehend aus Fabian Blitz, Konstantin Kühlem, Simon Goldmann, Philipp Hafkemeyer als Teammitglieder, Karsten Muuss und Herrn Dr. Adleff als Coach nahm wie auch die letzten Jahre in der Kategorie „Rescue Maze“ teil, bei der es darum geht, einen vom Team selbstgebauten Roboter autonom durch ein Labyrinth mit Hindernissen fahren zu lassen, und dabei sogenannte „Victims“ zu erkennen.

 

 

 

 

 

 

 

RoboCup Junior 2018 in St. Augustin

 

Ein Sieger-Pokal und ein Pokal für den 3. Platz für die HBG-Teams beim diesjährigen Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften

 

Auch in diesem Jahr durften zwei Teams des Heinrich-Böll-Gymnasiums bei dem westdeutschen Qualifikationsturnier im RoboCup in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg besonders jubeln. Beide starteten beim Wettbewerb am 24. und 25.2.18 in Rescue-Disziplinen.

 

 

 

In der Fußball-Disziplin Soccer 1 vs 1 Standard-Kit starteten Anas El Makaouiund Simon Meier. Ihr Roboter fährt mit Omni­wheels. Dies sind Räder, die auch seitliches Fahren ermöglichen ohne, dass der Roboter sich dafür drehen muss. In ihrer Disziplin mussten sie diese vollständig aus Lego kon­struieren. Allerdings gelang es im Turnier ihrem Roboter nicht genügend Tore zu schießen, um die Qualifizierungsplätze zu erreichen. Nun ist ein Jahr Zeit für Optimierungen.

 

RoboCup Junior 2017

Qualifikationsturnier in St. Augustin
Das HBG qualifizierte sich für die Deutschen Meisterschaften in Magdeburg und durfte über Pokale jubeln.

Am 18. und 19. Februar starteten drei Teams des Heinrich-Böll-Gymnasiums bei dem westdeutschen Qualifikationsturnier im RoboCup in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Fast alle Teammitglieder des HBGs hatten bereits 2016 am RoboCup teilgenommen und ein Jahr lang konstruiert und programmiert, um die Herausforderungen der verschiedenen Disziplinen noch besser zu bewältigen.

Robotik AG

In der Robotik AG arbeiten Schülerinnen und Schüler der Sek I mit dem Lego Mindstorms System. Sie konstruieren Roboter, die verschiedene Aufgaben lösen können und entwickeln passende Steuerprogramme am Computer. In Wettbewerben, wie der First Lego League (www.hands-on-technology.de/firstlegoleague), können sich die Teilnehmer mit anderen messen, ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und die Ergebnisse einer Jury außerhalb der Schule präsentieren.Verantwortlich für die Robotik AG ist z.Z. Herr Dr. Adleff.

alt

 

 

 

 

 

 (Besonderes Angebot)

Information zum Fachbereich Naturwissenschaften/Elektronik

  • Biologie, Chemie und Physik in Grund- und Leistungskursen (in Kooperation mit dem Gymnasium Altenforst)
  • Ernährungslehre in der Mittelstufendifferenzierung und als Grundkurs in der Sekundarstufe 2

  • Teilnahme an Jugend-forscht-Projekten und der Biologie/Chemie-Olympiade

  • SUN-Projekt für nachhaltige Energienutzung

  • Elektronik-AG

Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten. Durch Klicken auf Akzeptieren erklären Sie sich damit einverstanden.
Ok