Zeitzeugenbesuch am HBG

Am 20. Dezember, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, bekam unsere ERASMUS+- Gruppe der 8. und 9. Klassen Besuch von einem Überlebenden des Zweiten Weltkriegs. In anderthalb bewegenden Stunden erzählte Herr Bruno Hoenig von seiner Jugend als Flakhelfer und stand den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.

Der heute 90jährige berichtete in ergreifenden Worten von seinen Erfahrungen in den letzten Kriegsjahren und -monaten. So gehörte er unter anderem als Sechzehnjähriger zu einer Koblenzer Einheit, die in Ehrenbreitstein Plünderer erschießen musste, einem Befehl, dem er nur dadurch nicht persönlich nachkommen musste, weil die Schützen durch Ziehen von Streichhölzern bestimmt wurden und er zufällig keinen Streichholzkopf zog. Von diesen und anderen Erlebnissen in den Wirren der letzten Kriegstage berichtete der betagte Herr mit solcher Eindrücklichkeit, dass alle Anwesenden gebannt zuhörten. Mit einem offenen „Nennt mich bitte Bruno“ eröffnete er anschließend die Fragerunde, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihm viele kluge Fragen stellten.

Unsere Schülerinnen und Schüler, die so einen der letzten lebenden Zeitzeugen des Krieges persönlich kennenlernen durften, bereiten im Moment unser erstes ERASMUS+-Treffen Ende Januar vor, bei dem wir gemeinsam mit unseren Gastschülern aus Polen, Griechenland, Tschechien und Frankreich ein Geschichtsprojekt zu „Jugend im Zweiten Weltkrieg“ durchführen werden. Wir danken Herrn Hoenig, dass er die Mühe auf sich genommen hat zu uns ans HBG zu kommen und uns diese Einblicke in seine Erinnerungen gewährt hat.

Die Retter-Roboter des HBGs dominieren im Qualifikationswettbewerb in Sankt Augustin Die Retter-Roboter des HBGs dominieren im Qualifikationswettbewerb in Sankt Augustin Die Maze-Runner konnten die westdeutsche Qualifikation mit deutlichem Abstand für sich entscheiden. Am 23. und 24. Februar 2019 trafen sich Robotik-Teams aus dem Westen... Weiterlesen
Austauschprogramm „Erasmus+“ am Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf Austauschprogramm „Erasmus+“ am Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf Austauschprogramm „Erasmus+“ am Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf Gemeinsam mit vier europäischen Austauschpartnern widmen sich 29 Schülerinnen und Schüler... Weiterlesen
Generalprobe zum RoboCup Junior 2019  im Deutschen Museum, Bonn Generalprobe zum RoboCup Junior 2019 im Deutschen Museum, Bonn Gelungener Auftakt der RoboCup-Saison für die Teams vom Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf. Am Sonntag, den 27.01.2019, schossen Roboter im Deutschen Museum Bonn... Weiterlesen
Elternakademie am HBG Elternakademie am HBG Am Donnerstag, 21.02.2019, 19:30 Uhr,  werden uns  der geschäftsführende Gesellschafter der Thalia Buchhandlungen, Herr Michael Busch, im ersten Teil des Abends... Weiterlesen
Exkursion nach Köln Exkursion nach Köln Am Donnerstag, den 10. Januar 2019 unternahm der evangelische Religionskurs der Q2 unter der Leitung von Herrn Römer eine Exkursion nach Köln. Durch eigens vorbereitete... Weiterlesen