Die Schülervertretung

Ihr seid bestimmt alle schon einmal an dem Raum neben dem Glaskasten vorbeigelaufen. Aber was passiert dort eigentlich? Jeden Mittwoch in der 7. Stunde findet dort das wöchentliche Treffen der Schülervertretung unserer Schule statt.

Wir, die SV, vertreten die Interessen aller SchülerInnen gegenüber der Schulleitung, den Eltern und den Lehrern. Außerdem unterstützen wir SchülerInnen, die sich ungerecht behandelt fühlen oder bestraft werden sollen. Wir sind eine Anlaufstelle, falls ihr Informationen braucht, wir beraten und können auch bei Problemen weiterhelfen. Außerdem kann bei uns diskutiert werden, wie unsere Schule und unser Alltag dort verbessert werden könnten.

Und natürlich organisieren wir auch verschiedene Veranstaltungen, wie die 5er-Party, die Karnevalsfeier, den Valentinstag, Teile des Tags der offenen Tür und wirken bei der Umgestaltung unserer Schule in der Steuergruppe mit.

Unterstützt werden wir dabei tatkräftig von unseren SV-Lehrern Frau Augustin und Herrn Hallau.

 

Um die Wichtigkeit der SV zu verdeutlichen, erklären wir kurz erst einmal, wie die Beteiligung der SchülerInnen an unserer Schule überhaupt funktioniert.

 

 

Wenn ihr keine Klassen- oder StufensprecherInnen seid und trotzdem etwas verändern wollt, könnt ihr zu uns in die SV kommen. Denn dort ist jeder willkommen. Wir sind ein bunter Haufen, der sich aus Schülern der unterschiedlichsten Stufen zusammensetzt. Die Sitzung wird von den Schülersprechern Judith Häser und Liron Landau (ab April Ellen Gemmer und Albin Jakupi) geleitet und bespricht aktuelle Themen. Für zu organisierende Events werden dann Komitees gebildet, die die Umsetzung zusammen planen.

Jeder kann freiwillig in der SV dabei sein und mithelfen, planen und diskutieren. Das bereitet sehr viel Freude und trägt dazu bei, dass unsere Schule, das HBG, bunter und schöner wird!

 

Du hast Interesse, bist mindestens in der 7. Klasse und würdest gerne mitwirken? Dann schau einfach mittwochs in der 7.Stunde in unserem Raum vorbei! Wir freuen uns auf alle SchülerInnen der verschiedenen Jahrgangsstufen!

Und wenn Du Ideen hast, die das HBG verändern könnten, und du nicht in die SV möchtest, schreib uns auch gerne und wirf deine Nachricht in den SV-Kasten neben unserem Raum. 
Wir freuen uns über neue Vorschläge!